Verein Tunnelbau & Gender
Der Verein Tunnelbau & Gender wurde im März 2005 mit dem Ziel gegründet, das Vorprojekt umzusetzen. Elisabeth Joris ist Präsidentin des Vereins, Nicole Pfister Fetz betreut die Geschäftsstelle.

Verein Tunnelbau & Gender
c/o Büro für Kultur
Nicole Pfister
Letzistrasse 33
6300 Zug

Ein Kulturprojekt des Vereins Tunnelbau & Gender unterstützt durch:
Pro Helvetia / Verkehrshaus der Schweiz / Ernst Göhner Stiftung / Gemeinde Brig-Glis / Kulturrat des Kantons Wallis / Loterie Romande / Gemeinde Göschenen / Korporation Uri / Kanton Uri / 125 Jahre Gotthardbahn Jubiläum / SPI Schmidhalter & Pfammatter Ingenieure AG / Walliser Kantonalbank Visp